Samstag, 3. November 2012

Blümchen-Terrine

 Hallo Ihr Lieben,

nach meinem letzten Post mit superleckeren Kürbissuppe
gab es mehrere Kommentare zu meiner schönen Terrine.

Leider ist sie kein Erbstück von Omma.
Ich habe sie auf dem Flohmarkt ergattert!

Ich sah sie schon von Weitem bei einem dieser Stände,
an denen alles lieblos und wahllos in Kisten auf dem Boden steht.


Als ich nach dem Preis fragte, erklärte mir der (nicht besonders) sympathische Verkäufer, ich müsse schon das komplette Service nehmen! Wollte ich aber eigentlich nicht!
Aber o.k., ich fragte nach dem Komplettpreis: 20€!!!!!
Uuuups, also doch das komplette Service!


Das bestand aus:
einer großen und einer kleinen Terrine,
einer Servierplatte,
zwei Schüsseln,
zehn großen und (leider nur) vier kleinen Tellern!

Glück muss man (frau) haben!

Mittlerweile ist es mein Lieblingsgeschirr und ich hätte gerne noch mehr davon!

***

So, jetzt möchte ich Euch noch ein paar Bilder aus meiner blauen Ecke zeigen!






Eigentlich stehe ich gar nicht so auf blau, aber ich habe so einige Dinge, an denen ich einfach hänge. Deshalb habe ich sie hier "gesammelt".


Ihr seht hier zwei meiner alten Kindernähmaschinen. ich habe eine ganze Sammlung davon, etwa dreißig Stück! leider sind sie mittlerweile sehr selten und daher auch sehr teuer geworden.







Die schöne Zuckerdose und die Kaffeekanne sind vom Flohmarkt.





So, Ihr Lieben, ich wünsche Euch allen einen schönen Abend und einen noch schöneren Sonntag!

Alles, alles Liebe,

Britta


Kommentare:

  1. Liebe Britta,
    da hast du ja richtiges Finderglück gehabt! Die kleine Nähmaschine ist ja zucker...und du hast 30 Stück????!!!! Ohh bitte, bitte zeigen!!!
    Liebste Grüße,
    Tini♥

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Britta,
    das Geschirr hätt ich auch mitgenommen für den Preis!!!!!!!!!!!Das ist wunderschön!!!!!!!!!!!!!!!!
    Auch deine anderen Trödelmarktschätze gefallen mir sehr!!!!!!!!!!!!!!!
    Herzliche Grüße,
    Silke

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Britta,
    da ergeht es dir ja wie mir......man mag blau gar nicht so, aber irgendwie findet es den Weg zu einem ;o)
    Das Geschirr ist ja süß und wenn amn schon so "nett" gebeten wird alles zu nehmen, bzw. es so günstig ist.......da sagt Frau doch nicht nein ;o)
    Ich wünsch' dir ein schönes Wochenende.
    Alles Liebe....
    Kim

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Britta,
    das Geschirr habe ich schon in Deinem anderen Post so bewundert! Mir gefällt das zarte Muster und die Form wahnsinnig gut, es ist romantisch, aber nicht überladen, sondern einfach nur schön!!! Und für den Preis? Klarer Fall von "das MUSS man einfach kaufen" :-)))) Deine kleinen Nähmaschinen finde ich ja auch supersüß!!! Sowas hab ich noch nie gesehen! Toll, dass Du diese schönen Stücke so liebevoll in Szene setzt!!! Mit blau und dann auch noch blau-weiß rennst Du bei mir ja offene Türen ein :-))) Wunderschön sind Deine gesammelten Schätze!!!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Britta, tolle Schätze hast du, von denen würde ich mich auch nicht trennen:-)) Ich habe auch so kleine Nesthocker, an denen einfach mein Herz hängt.

    Lg Alex

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Britta,
    ich finde das Geschirr wunderschön und verstehe sehr gut, daß es nun zu deinen Lieblingsgeschirr zählt. Die Blümchen darauf sind so zart, ein Traum.
    Deine blaue Ecke gefällt mir sehr gut und ich mag auch diese kleinen Kindernähmaschinen. Habe mir letztens eine in rot auf dem Flohmarkt gekauft. Ich würde deine Sammlung auch gern mal sehen wollen, die ist bestimmt super.
    Es war wieder eine Freude deinen Post zu lesen.
    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag.
    Ganz liebe Grüße von Claudia!

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Britta, wunderschöne Kontrastreiche Schätze die du arrangiert hast. Zu den blauen Keramikgeschirr könnte ich mir auch gut Hagebuttensträuche vorstellen. So als herbstlicher Kontrast. Freust du dich auch schon so auf Weihnachten wie ich?

    Ich lasse dir allerliebste Grüße da und würde mich über einen Rückbesuch auf meinem Blog sehr sehr freuen.

    Liebe Grüße
    Eileen

    AntwortenLöschen
  8. ist ja zauberhaft deine blaue Ecke♥ Die kleine Nähmaschine ist echt putzig- als Kind hatte ich eine in rot. Dein Geschirr ist ja ein echter Glücksgriff, es hätte mir auch sehr gut gefallen.
    Liebe Britta ich wünsche dir eine schöne WOchen, liebe Grüße Puschi♥

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Britta,

    da hast du dir ja eine sehr gemütliche Ecke geschaffen. Ganz besonders gefällt mir die blaue Nähmaschine! SUPERschön! Nostalgie pur! :) Und deinen Zeitschriftenstapel würd ich auch gern mal durchforsten. Ich kenne die *Luna* gar nicht. Ist das ein Nähmagazin?

    Ganz liebe Grüße und herzlichen Dank für deinen Kommentar! Es freut mich zu hören, dass dir die Bilder gefallen...



    Martina

    AntwortenLöschen
  10. Huhu!
    Schön hast Du´s!
    Zeig doch mal deine Nähmaschinensammlung ganz!
    Ich hab nur eine alte kleine KinderNähmaschine.
    Kann man auch in einen meiner letzten Poasts auf meinem Blog sehen.
    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...