Freitag, 16. November 2012

Lampen und Tildas

Guten Morgen Ihr Lieben!

Vielen lieben Dank für Eure lieben Kommentare zu meiner Traumküche!
Ich habe mich wahnsinnig gefreut, dass sie Euch auch so gut gefällt!

***

Wie Ihr rechts sehen könnt, habe ich meinen Dawanda-Shop wieder eröffnet!
Er war jetzt drei Jahre lang leer und es wurde höchste Zeit, ihn endlich wieder zu füllen.
Unser Jüngster ist jetzt vormittags im Kindergarten, sodass ich wieder ein bisschen mehr Zeit zum Nähen und Einstellen habe. Ich werde jetzt also so nach und nach alles, was ich so genäht habe in meinen Shop einstellen.
Einige haben gefragt, was denn mein Beruf ist. Achtung, jetzt kommt ein tolles Wort: ich bin nämlich staatl. gepr. Bekleidungstechnikerin und -gestalterin! Gut, dass ich das selten irgendwo so angeben muss! Ich schreibe meistens einfach das "schöne deutsche Wort" Modedesignerin, das versteht jeder!

***

So, nach dem vielen Text kommen endlich auch ein paar Bilder!


Ich liebe es, auf dem Flohmarkt alte hässliche Lampen zu kaufen und diesen dann mit etwas Farbe und hübschen Stoffen ein neues, schöneres Leben einzuhauchen!


Diese Lampe, die ihren Platz auf meinem neuen Schreibtisch gefunden hat, hatte einen braun-goldenen Marmorfuß! Huuuuaaa! Ein paar Schichten weiße Farbe und alles wird gut! Hauptsache, die Form stimmt! Dazu ein hübsches Blumenstöffchen auf den Schirm geklebt, ein paar Bommeln drumherum,fertig!!!



Auf einem alten Kinderstühlchen sitzen meine ersten beiden Tilda-Puppen. Sie sind ganz zart in weiß und mint gehalten. Der kleine Brummer passt gut dazu.

***

So, jetzt werde ich es mir mit einer Tasse Tee und diesen beiden schönen Zeitschriften gemütlich machen!

Habt alle einen schönen Tag!

Ganz liebe Grüße,

Britta 

Kommentare:

  1. Hallo Britta! Lieben Dank für Deine Zeilen, ich habe mich sehr darüber gefreut! Deine Schätze sind wunderschön, oh und diese Lampenschirme "mit Farbe" zauberhaft süss! Oh, Modedesignerin ist ja ein Traumjob ;-). Wünsche Dir weiterhin zauberhafte & harmonische Kreativ-Stunden und auf bald wieder, herzlichst LISA LIBELLE

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Britta,
    na die Kurzform deiner Berufsbezeichnung klingt wirklich gefälliger (und moderner ;o) und ich bin jetzt sowas von froh, dass du das wirklich kannst, also mal gelernt hast und ich mich daher nicht wieder fragen muss, warum alle Welt so tolle Dinge hinbekommt, wo ich (mit meinen zwei linken Händen) nur baff vorm Bildschirm sitze.
    Das soll natürlich nicht deine Arbeitsleistung schmälern, aber es beruhigt einwenig ;o)
    Ich freu mich, dass du deinen Shop wieder befüllst, denn wenn ich schon selbst nix zustande bekomme, dann kann ich mir wenigstens mal etwas schönes gönnen. Einbisschen bunt/verspielt kann ich auch bei mir unterbringen ;o)
    Dir wünsche ich schöne, entsapnnte Stunden mit deiner Zeitschrift.......das muss auch mal sein, ist gut für die Seele ;o)
    Alles Liebe...
    Kim

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Britta,
    Deine Lampen finde ich total schön!! Vor allem die obere! Und die Tildas und der Brummer sind richtig süß!
    Hab einen schönen, gemütlichen Tag!
    Viele liebe Grüße
    Karoline

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Britta,

    Deine Lampe ist ja sooo süß mit den kleinen Bömmelchen dran!!
    Dein Beruf ist toll! Bestimmt hast Du für Deine Kinder entzückende Teile genäht :) Ich wünsche Dir viel Freude beim Bestücken Deines Shops!
    Alles Liebe
    Duni

    AntwortenLöschen
  5. Hej Britta,
    deine Lampen und die Tildas sind ganz wunderschön!
    Einen tollen Beruf hast du, wird da auch viel genäht oder bist du mit
    entwerfen beschäftigt?
    Einige schöne Sachen sind ja schon in deinen Shop gewandert!
    Happy Weekend!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  6. Dein Tilda Engel ist supersüß und die Lampe finde ich auch super! Ich glaube ,dass versuche ich auch mal! Also, eine Lampe so schön zu verzieren.

    Alles Liebe,
    Claro

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Britta,
    Deine Lampen sind ja traumhaft. Hab auch noch einen Lampenfuß in der Garage, der auf ein "Aufhübschen" wartet. Da bekomme ich jetzt richtig "Lust" drauf, nach den schönen Bildern.
    Liebe Grüße,
    Britta

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Britta,
    die kleine Tischlampe mit dem Blümchenschirm und den Bommeln ist ja ganz besonders süß!!! Und die blonde Tilda auf dem großen Foto, die mit der rosa Blume im Haar, die finde ich auch wunderschön!!! Toll, dass Du so einen schönen Beruf hast, bei Dir kann man wohl wirklich von Berufung sprechen, denn man sieht Deinen Sachen immer auch die Liebe an, mit der Du sie gestaltet hast!!! Ich schau jetzt mal in Deinen Shop!!!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Britta,

    ich schließe mich meinen "Vorgängerinnen" an... ja, Du hast einen Traumberuf... den wollte ich früher auch immer machen, bin aber wie das Leben so spielt davon ab gekommen und erstmal Buchhalterin geworden, aber letztendlich habe ich dann doch den für mich "richtigen" kreativen Weg gefunden... ;O)... keine Angst ich bin keine "kreative Buchhalterin" geworden, die landen meistens im Gefängnis... hi, hi!

    Deine Lampen sind toll und ich finde alles "Aufhübschen" von alten Sachen einfach nur genial... :O)

    Liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Britta,
    mir gefällt die weiße Stehlampe ganz besonders gut!
    Und die Tildapuppe mit der Kurzhaarfrisur ist bezaubernd! Der Brummer gefällt mir immer wieder...
    Lieben Gruß, Manuela

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Britta,
    der Lampenschirm mit den Blümchen und den Bommeln hat
    es mir besonders angetan. Der ist einfach traumhaft schön!
    Liebe Grüße, Heike

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...