Montag, 12. November 2012

Meine Traumküche!

Halli hallo Ihr Lieben!

Vielen vielen Dank zu den lieben Kommentaren zu meinem Stand auf dem Kreativmarkt!
Übernächstes Wochenende sind wir wieder auf einem Markt, dann werde ich auch ein paar Fotos vom Stand meines Sohnes machen. Versprochen!

***

So, nach den sehr bunten Bildern von gestern wird es heute wieder heller.
(Komisch, obwohl ich es bei der Einrichtung eher weiß und pastellig mag,
dürfen Stoffe und meine Kleidung auch gerne mal sehr bunt sein.)

Denn hier ist sie:
Tataaaaaaa!!! Meine Traumküche!!!!


Zwölf Jahre habe ich auf sie gewartet! Sie ist soooooo schön!


Unsere alte Küche war schon im Haus als wir hier damals eingezogen sind.
Sie war jetzt siebenundzwanzig Jahre alt!!!!!
Höchste Zeit für den Küchenhimmel.
Selbst Kühlschrank, Herd und Backofen waren so alt. Das einzige, das erneuert wurde, war die Spülmaschine. Der Backofen ging am Schluss so schwer auf, dass wir zu zweit daran ziehen mussten und Angst hatten, dass uns die ganze Schrankwand entgegenkommt und unter sich begräbt.


Und natürlich war die alte Küche braun.
Ich habe immer von einer weißen Küche geträumt. Jetzt habe ich sie! Und da wir eine offene Küche haben, freue ich mich umso mehr, dass sie jetzt soooo schön ist.


Oben hinter dem schönen alten Emaillesieb habe ich die Steckdosen versteckt.
Die hässlichen Geräte, wie Kaffeemaschine und Toaster,
stehen schön versteckt in der Ecke hinter dem Backofen.


Den schönen rosa Emailletopf und die hinteren beiden Keramikbrettchen habe ich bei der lieben Yvonne gekauft. Der Brotkasten ist vom Schweden. Ich habe ihn passend zur Küche ein wenig aufgehübscht.


Na, was meint Ihr? Gefällt sie Euch auch so gut wie mir? Ich bin verliebt in die neue Küche. In den ersten Tagen haben wir uns immer wieder einen Stuhl davor gestellt, uns darauf gesetzt, nur um sie anzugucken!

Ich wünsche Euch noch einen schönen Abend!

Liebe Grüße,

Britta

Kommentare:

  1. Jaaa...das ist eine traumhaft schöne Küche mit wundervollen Details!! Bin gespannt auf den Stand Deines Sohnes! GGGLG, Biene♥

    AntwortenLöschen
  2. hej Britta,
    ooohh ja wirklich sie ist total schön!!! Würde mir auch gut gefallen. Na ich hab hier zuhause auch eine alte Küche die schon im Häusle war, aber immerhin sie ist weiß und alles noch ganz gut in Schuss. Da kann ich auch noch ein paar Jährchen warten :-)Nur eben ein größer Kühlschrank muss her, der Einbaukühlschrank reicht jetzt schon nicht mehr für uns 4. Na ja eher 2 und 2 halbe Persönchen :))
    ggglg Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Britta,
    ein Traum von einer Küche, wunderschön, ich freu mich für dich.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  4. Ein Traum!! Und so liebevoll bis ins kleinste Detail eingerichtet!
    Liebe Grüße!
    chrissie

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Britta,
    ein Traum von einer Küche, wunderschön, ich freu mich für dich.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Britta,
    Oh ja diese Küche ist toll!!! Und auch das Tellerregal ist total schön!
    Ich wünsche Dir noch viel Freude damit und daran!
    Liebe Grüße
    Karoline

    AntwortenLöschen
  7. Eine wunderschöne Küche, da würd ich auch gerne mit einem Stuhl davor sitzen und ich würde sicher viel schönes entdecken.
    Viel Spass beim kochen und Backen.
    Liebe Grüsse Monika

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Britta,
    Wunderschön deine Küche, da macht kochen und Backen noch mehr Spaß.
    Liebe Grüße Nadja

    AntwortenLöschen
  9. oh jaaaaa, die ist wirklich wunderwunderhübsch und ich kann mir gut vorstellen, wie ihr auf dem stuhl gesessen seid (oder manmchmal immer noch?) und euch alles mit einem lächeln angesehen habt:-)
    manchmal lohnt es sich eben zu warten;-)
    vor allem das helle und die vielen tollen details gefallen mir sooo gut.
    ich bin am überlegen, ob wir unsere küche nicht auch noch streichen sollten:-)

    die marktfotos von euch haben mir übrigens auch sehr gut gefallen, auf diesen markt wäre ich auch gerne gekommen:-)
    glg. claudi

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Britta!
    Ich nehme die Küche so wie sie da steht!! Kann Dich echt verstehen, dass Du Dich mit dem Stuhl davor gesetzt hast! Auch nach 5 Jahren stehe ich manchmal in meiner Küche und kann mich einfach freuen! Das Tellerregal ist wunderschön!!! Viele liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  11. Oh Britta, das ist eine wirklich schöne Küche und ich staune grad, was du auf dem Raum alles untergebracht hast. Tolle Bilder, wo man Zauberhaftes entdecken kann. Sowas mag ich ja, die guckt man dann gerne wieder und wieder an ;o)
    Häkelst du deine "Geschirrtücher" selber oder ist die Begeisterung über die neue Küche SO groß, dass du dort jetzt eure Schals aufbewahrst? ;o)
    Alles Liebe....
    Kim

    AntwortenLöschen
  12. Boaaaaaaaaaaaaah!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Wie schööööööööööön!!!!!!!!!!!!!!
    Wann darf ich vorbei kommen und alles aus der Nähe betrachten??????????????
    Wiso sind deine Kaffeemaschine und dein Toaster häßlich??????
    Den rosa Topf hätt ich auch gern,der war aber schon ausverkauft bei Yvonne....
    Ach,die Blümchenkanne da oben.........
    Ein Traum von Küche,ich bin begeistert!!!!!!!!!
    Ganz liebe Grüße,
    Silke

    AntwortenLöschen
  13. Wo finde ich eigentlich einen Link zu deinem Dawandashop????
    Will auch mal gucken...
    Ganz liebe Grüße,
    Silke

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Britta,
    die neue Küche ist so schön, alles passt und ist so hell.Die hast du dir auch verdient.Die ganzen SPÜLIS sehen toll aus.
    Liebe Grüße Simone.

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Britta,

    das ist ja eine Traumküche!!! Wirklich wunder-wunderschön... da kann ich verstehen, dass ihr mit dem Stuhl des öfteren "Wache gehalten" habt (ist mir im übrigen nicht fremd... was ich nicht mit rumschleppen kann an neuen schönen Sachen, muss immer wieder aufgesucht werden... ;O))))

    Habe mich gleich bei Dir eingetragen... ;O)

    Liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Britta,
    Deine Küche ist soooooo schön, ein absoluter Traum bis ins letzte Detail. Das Tellerregal ist göttlich. So was will ich auch mal haben in meiner neuen Küche ;o)

    Herzliche Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Britta, ich bin gerade mal total neidisch, Du/ Ihr habt "meine" Traumküche!!! ;-) Poah, ist die wunder-wunderschön! Und natürlich gönn ich sie Dir von Herzen! Das Tellerregal ist auch sooooooo schön *seufz* ...irgendwann haben wir auch mal so eine Küche, unsere ist auch mit hellbraunen Fronten (kirsche?) mit taubenblauen Fächern und Sockelleiste....hmpf...sie war auch schon in unserem Haus auf Maß eingebaut...naja, ich mach mit Deko, Gardinen, etc. das beste draus...ich kann mir ja hier immer die schönste aller Küchen angucken ;-)

    GLG
    Nina

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Britta, erst einmal vielen Dank für Deinen Besuch auf meinem Blog und Deine netten Worte. Ich finde es immer so witzig, das alle schreiben, das es nicht so überladen dekoriert ist. Im Schlafzimmer geht es, aber im Wohnzimmer neige ich dann doch dazu mehr hinzustellen.
    Glückwunsch zu Deiner tollen Küche; viele schöne Details gibt es zu entdecken. Gefällt mir sehr gut. LG sabrina

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Britta,
    herzlichen Glückwunsch zur neuen Küche, die mir sehr sehr gut gefällt!
    Weiß + Pastell= wunderschön!
    Musste voll grinsen, wegen Stuhl und gucken, mach ich auch immer so, wenn ich mich an irgendwas so freu, besser als Fernsehen, Internet oder Zeitschrift.
    Alles Liebe, Eva
    Danke auch für Deine lieben Worte bei mir!

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Britta,
    das Warten hat sich wirklich gelohnt!
    Ein Traum von einer Küche, und so toll eingerichtet und dekoriert!
    Balsam für die Augen!!!
    LG, Britta

    AntwortenLöschen
  21. Oh die ist sooooooo schön!!!! Meine Traumküche sieht ähnlich aus :-) Aber wir müssen halt noch warten *schnief*
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Britta,

    Deine neue Küche gefällt mir richtig gut! Die Geschichte, wie Du zu Deiner Küche gekommen bist, hätte auch ich schreiben können - unsere war auch schon im Haus und war über 25 Jahre alt... Ich finde helle Küchen ganz toll, denn noch so eine kleine Küche erscheint auf einmal riesengroß!!! Besonders Deinen Tellerschrank(?) könnte ich so mitnehmen!
    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  23. Liebste Britta,

    ich bin beim ersten Foto schon dahin geschmolzen...hach, Deine neue Küche ist wirklich ein TRAUM!!! Und dieses Hängeregal habe ich mir schon lange gewünscht! Es ist soooo toll :)
    Ich wünsche Dir viele schöne Stunden in Deiner neuen Küche! Jetzt macht es bestimmt noch mehr Spaß zu Backen und Kochen, stimmt's?
    ganz liebe Grüße,
    Duni

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Britta,
    wow, das ist wirklich eine Traumküche! Das ewige Warten hat sich gelohnt!
    Und ich kann Dich so gut verstehen, daß Du sie immer wieder anschauen mußt!
    Wir haben uns vor 2 Jahren den Küchentraum erfüllt! Wir hatten vorher noch die alte DDR-Küche von der Oma drin! Bei uns hatte dann aber das Hochwasser alles zerstört und so sind wir eher als geplant zur neuen Küche gekommen;O)
    Viel Spaß beim backen und kochen und immer wieder Küche anschauen;O)
    Hab eine schöne Zeit!
    Alles Liebe
    Janet

    AntwortenLöschen
  25. Oooooohhhhhh, ist die schön, liebe Britta, ich liebe diese Pastellfarben, das sieht so kuschlig und mädchenhaft aus!!! Wirklich ein ganz und gar himmlischer Ort und der Mittelpunkt eines Hauses.....du kannst wirklich sehr stolz sein!!! 1000 Dank auch, für deine lieben Zeilen.......ja, Musik ist mein Leben und ich freu´ mich immer sehr, wenn ich sie passend zu den Bildern aussuchen kann. Meine größte Liebe gehört der klassischen Musik.....hatte vorhin überwiegend Bach und Telemann auf dem Blog, hab das aber eben wieder geändert, da doch nicht jeder etwas damit anfangen kann ;))! Ich wünsch´ dir ein himmlisches Wochenende und schick dir gaaaanz liebe Grüße,

    bis bald, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  26. Guten morgen! Bin das 1. Mal bei Dir... :). Die Küche ist sehr schön geworden!! Und ich lieeebe Pastellfarben :-) Ich wünsche Dir mit der neuen Traumküche viel Spass & harmonische Stunden! Herzlichst, LISA LIBELLE

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Britta,
    wieso habe ich diesen tollen Post verpasst, ich Doofi??? Deine Küche ist wirklich wunderschön und ich kann so gut verstehen, dass Du über sie sehr glücklich bist!!! Hell, freundlich und so richtig gemütlich!!! Ich glaube, wäre ich Di, ich würde mich nur noch in der Küche aufhalten :-))) Diesen Mix mit den Pastellfarben finde ich wunderschön und das Teller-Regal, ein Traum!!! Britta, Du bist echt ein Glückskind!!! Ich freu mich richtig mit Dir, über Deinen Küchentraum!!!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Britta,
    wow, so eine wunderschöne Küche!!
    Sie ist wirklich ein Traum!
    Wir renovieren auch gerade die Küche,
    da hole ich mir gleich noch ein paar Ideen ;-)
    Viele liebe Sonntagsgrüße Urte

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Britta,

    deine Küche ist wirklich traumhaft, das Warten hat sich gelohnt :-)Sicher wirst du jetzt sehr viel Zeit dort verbringen, weil's so schön ist. Hast du den Brotkasten vom Schweden weiß angepinselt?

    Liebe Grüße
    Cloudy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Cloudy,
      ich habe den Brotkasten zuerst dunkelbraun lackiert, dann weiß. Jeden zweiten Balken nochmal mit weiß, die Balken dazwischen abwechselnd rosa und hellblau. Dann nochmal weiß über alles drüber und shabby geschmirgelt. Puh, fertig! Aber sieht gut aus!
      Liebe Grüße, Britta

      Löschen
  30. Liebe Britta,
    das ist ja wirklich (m)ein Traum von einer Küche!!!!! So schön, ich kann verstehen, dass du sie immerzu ansehn musst!!!
    Glg Tini

    AntwortenLöschen
  31. Sie ist wirklich superschön ! :)

    LG !

    AntwortenLöschen
  32. Hallo Britta,

    ich schau gern bei dir vorbei. Die Küche hab ich mir jetzt angesehen, supertoll!!! Würde ich sofort auch nehmen. Du hast alles so toll abgestimmt, komm doch mal bei mir vorbei :-). Eine Frage, dein Wandbehälter aus Emaille, weisst du noch wo du ihn gekauft hast, oder von wem er ist?
    Viel Spaß weiterhin beim werkeln in deiner tollen Küche!

    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  33. Hi Britta,
    bin über die kleine Traumwolke zu dir gelangt. Sehr schööööne Fotos,sehr schöner Blog. Und die Küche....wirklich ein Traum. Ich habe vor, mich nächstes Jahr von meiner dann 30 Jahre alten Küche zu trennen. Vorher noch eine Wand raus, aus altem kl. Esszimmer u kl.Küche wird dann große Wohnküche....neuer Fussboden und und ...ich glaub das wird alles zu viel. Muss man wirlich gut planen. Aber man hält sich dort wirklich so viel auf, verbringt dort soviel Zeit. Und deine Fotos geben mir neuen Input, Anregungen. Verrätst du mir die Marke der Küche ?
    Nach dem Preis traue ich mich garnicht zufragen....(Vielleicht gibts du mir den mal per email preis? (a.steinchen@t-online.de)
    Gruß aus dem rheinland, Sandra

    AntwortenLöschen
  34. Hallo Britta,
    ich habe jetzt mal in Deine alten Post gestöbert, ich finde Du hast eine wunderschöne Küche.
    So hell und groß und so zauberhaft dekoriert. Ich mag es lieber weniger. Ich meine nur in der Küche.
    Sonst seht auch alles voll.
    Deine Küche ist ein Traum,
    liebe Grüße Ursula

    AntwortenLöschen
  35. ich kann dich super verstehen, hatte auch gaaanz lange eine alte küche, seit einem halben jahr eine neue... jeden morgen ,wenn ich hinein gehe, mach ich mir einen kaffee und freu mich.. jeden morgen.....
    liebe grüße von der insel ;o)

    AntwortenLöschen
  36. Hallo Britta,
    ich bin selbst momentan am Planen einer neuen Küche und aufgrund dessen irgendwie nur noch am "Küchengucken". So hab ich mir jetzt auch nochmal Deine Küche aufgerufen und wenn meine Küche irgendwann so hübsch und schnuckelig aussieht, wie Deine Traumküche, dann bin ich mehr als glücklich. :-) Aber es ist eben nicht ganz einfach, alles richtig auszusuchen und zu entscheiden. Geht ja nicht immer nur nach Schönheit sondern auch nach Nutzen. Wie z.b. die Frage des Spülbeckens. Mein Traum wäre natürlich ein Shabby-Keramikwaschbecken. Allerdings habe ich einwenig Bedenken, dass ich den linken Teil des Spülbeckens, wo man das Geschirr abtropfen lassen kann, vermissen würde. Nun sehe ich bei Dir auch ein solches Spülbecken mit Abtropfplatte - ich nenn das jetzt einfach mal so. Ich würde mich sehr freuen, wenn Du mir schreiben könntest, ob das Dein altes Spülbecken ist, das Du behalten hast oder ob Du dieses neu gekauft und bewusst ausgesucht hast. Wenn ja, aus welchen Gründen? Aus welchem Material ist dieses? Kunststoff, Acryl oder Keramik? Oje, sorry, soviele Fragen, aber meist sind Erfahrungs-Tipps einfach das beste. Würde mich sehr über eine kurze Antwort freuen, bis dahin, liebe Grüße, Alexandra

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...