Sonntag, 30. Juni 2013

Bloggerinnen am Rande des Wahnsinns ;0))

Hallo Mädels!

Wie Ihr ja bestimmt alle noch wisst, hatte ich hier eine Tasche zum Tausch angeboten.
Da ich soooo viele Tauschangebote bekommen habe, habe ich sie noch zweimal nachgenäht, also insgesamt dreimal getauscht. Meinen zweiten Tausch machte ich mit der lieben Eva von Lila Lavendel!
Sie hatte mir angeboten, ein Überraschungspaket zusammen zu stellen.
Und jetzt guckt mal bitte, was da bei mir ankam:


Ein Riesenpaket!


Mit gaaaaanz vielen schönen Sachen und Päckchen!


Wollt Ihr sehen, was drin war?
Ihr müsst! Achtung, Bilderflut!


Eine wunderschöne Tafel mit "Wäscheleine" und Dala-Pferdchen, ein hübscher Untersetzer
und ein rosa Rosenschwein!
Guckt mal die Karte! Ich will auch einen rosa Schrank mit bepflanzten Schubladen im Garten!!!!



 Die liebe Eva hat mir ein Dala-Pferd genäht und ein hübsches großes Herz. Die beiden und die Tafel hängen schon in meinem Nähzimmer. Dann gab es noch ein großes Glas mit verzierten Teelichtern.


Sie hat Wäscheklammern bemalt und ein Schreibheft wunderhübsch verziert.


Schaut mal die Streichholzschachtel, die ist auch so hübsch beklebt!


Das wunderwunderwunderschöne Salatbesteck haben wir beim Mittagessen gleich eingeweiht!


Dann gab es noch diese Tags aus zauberhaft hübschen Papieren, Bastelpapiere und einen riesigen Stapel wunderschöner Servietten:



So, und jetzt könnt Ihr Euch vielleicht vorstellen, wie mein Post-Titel zustande kam!
Eva muss ein bisschen wahnsinnig sein, mir so ein riesiges Paket mit so vielen liebevoll selbstgemachten und wunderschönen Dingen zu schicken. Es war aber natürlich auch wahnsinnig lieb von ihr! Und ich habe mich natürlich wahnsinnig darüber gefreut. Bin beim Auspacken aber auch fast wahnsinnig geworden, weil mich diese wahnsinnige Menge an Geschenken beinahe überfordert hat!

Liebe Eva, nochmal vielen vielen vielen Dank!

Liebe Grüße,

Britta


Donnerstag, 27. Juni 2013

Duftexperiment und Give-Away

Mädels, Ihr seid klasse!

Vielen lieben Dank für die vielen Komplimente zu meinen Täschchen!
Und weil sie Euch so gut gefallen haben und ich mittlerweile süchtig bin nach dieser genialen Stickdatei von ginihouse3, werde ich drei dieser hübschen Dinger an Euch verlosen!


Diese und noch mehr habe ich in der Zwischenzeit genäht! Bis auf eins sind alle schon wieder verschenkt! Wenn Ihr eins gewinnen möchtet, nennt mir bitte im Kommentar Eure Wunschfarben. Ich werde drei Gewinner ziehen und ihnen das Täschchen in den jeweiligen Wunschfarben nähen!


Die Täschchen, die ich bereits genäht habe, sind nur zur Anregung. Ich habe sooo viele Stoffe in allen Farben, also lasst Eurer Kreativität freien Lauf!


Mitmachen dürfen alle, egal, ob mit oder ohne Blog, die mir bis zum 7.7.2013 einen Kommentar unter diesem Post hinterlassen und ihre 1 bis 3 Wunschfarben nennen!
Das erste Bild dürft Ihr gerne mitnehmen und auf Eurem Blog verlinken!
Darüber freue ich mich natürlich sehr :0))

Viel Glück!

♥♥♥

Diese Tasche nach einem leicht veränderten Schnitt von allerlieblichst, die ich ja schon dreimal getauscht habe, habe ich noch mal in einer anderen Farb-Kombi genäht.



Auch schön, oder!? Sie wandert demnächst in meinen Shop!


♥♥♥
Erinnert Ihr Euch noch an mein Problem mit den hübschen Gewürz-Fläschchen, deren Geruch nicht weggehen wollte? Die meisten von Euch rieten mir dazu, sie mit Essig oder Kaffee zu befüllen. Also habe ich die obere Reihe der Flaschen mit Kaffee, die untere mit Essig befüllt und das Ganze gut zwei Wochen stehen lassen. Jetzt riecht die eine Hälfte nach Kaffee und die andere nach Essig ;0))


Nee, Quatsch! Die, die mit Essig befüllt waren, riechen wirklich nach nichts! Die Flaschen, die mit Kaffee befüllt waren, riechen zwar nicht mehr so stark, aber je nach Gewürz kommt der Geruch noch durch. Wer also Gerüche aus Gläsern entfernen möchte, sollte Essig verwenden!
Da sind wir doch alle wieder ein bisschen schlauer ;0))


Viele liebe Grüße an alle meine lieben Leserinnen!

Britta


Montag, 24. Juni 2013

Ich mach mir die Welt,....

....widde widde wie sie mir gefällt!

Genau! Ich habe nämlich mal wieder ein paar langweilige Sachen angepinselt und etwas genäht.


Die einfache Holzbox für Kosmetiktücher wurde hellblau mit Blümchen.
Sie passt genau zu meinem Nachtschränkchen. Eigentlich sollte sie ins Badezimmer, hmm.


Vielleicht kommt ja das ins Badezimmer:


Es ist in einem wunderschönen mint! Auf den Fotos kann man das gar nicht so gut erkennen.


Wie gut, dass es die schönen GG-Servietten gibt :0)



Und zum Schluss bekam noch die olle braune Suppenkelle, die mein Mann mit in die Ehe gebracht hat,
eine Farbkur. Sieht doch aus wie neu! Oder?



Weil sie jetzt so hübsch ist, wird sie nicht mehr versteckt,
sondern darf als Deko an unserem Küchenregal hängen.





♥♥♥
Ich habe mal eine (für mich) ganz neue Art zu nähen ausprobiert. ich habe mir eine "In the hoop"-Stickdatei bei ginihouse3 bestellt. Hiermit kann man dieses süße Täschchen komplett an der Stickmaschine "nähen"! Das hat richtig Spaß gemacht und ging ruckzuck. Zum Schluss habe ich nur noch die Knöpfe befestigt und einmal um die Klappe gehäkelt. Gefällt es Euch? 



Inzwischen habe ich schon drei Stück fertig :0))


So, Ihr Lieben, ich wünsch Euch was!

Liebe Grüße,

Britta


Samstag, 22. Juni 2013

Sommerwichteln

Heute durfte ich endlich mein Wichtelgeschenk vom Sommerwichteln, das die liebe Nicole organisiert hat, auspacken! Seit über einer Woche lag es schon hier und ich musste ständig daran vorbei laufen, durfte aber noch nicht reinschauen. Puh!

Jetzt lüfte ich aber das Geheimnis!


Mein Wichtelpaket kam von der lieben Anastasia.
Darin war eine Pinwand mit einer witzigen Karte und Kressesamen:


Außerdem Gute Laune Drops und ein Buch mit vielen leckeren Brunch-Rezepten!


Zum Beispiel dieses hier, ich liebe Spinat!


Liebe Anastasia, vielen herzlichen Dank für das schöne Paket. Ich habe mich sehr darüber gefreut!

Dir, liebe Nicole, ganz ganz lieben Dank für die tolle Organisation des Sommerwichtelns. Du hast das wieder richtig gut gemacht! Ich mache immer wieder gerne mit :0))

Ich wünsche Euch allen einen schönen Sonntag!

Liebe Grüße,

Britta

Donnerstag, 20. Juni 2013

Taschentausch und Maniküre

Hallo Mädels!

Vielen lieben Dank für die vielen vielen Kommentare zu meinen Taschen, Spülbürsten und Glasdeckeln! Ich habe soooo viele Tausch-Angebote bekommen! Damit hatte ich nicht gerechnet. Drei habe ich angenommen, ich bin gerade also dabei, die Tasche noch zweimal nachzunähen.
Es tut mir so leid, dass ich einigen absagen musste! Ich werde auf jeden Fall demnächst ein neues Tausch-Angebot machen, denn es macht riesigen Spaß mit Euch!

Hier seht Ihr noch einmal die Tasche, die ich tauschen wollte:


Die erste, die mir einen Tausch angeboten hat, war die liebe Ani.
Schaut mal, was ich Schönes von ihr bekommen habe, ein so schön verpacktes Geschenk, hübsche Tags und eine liebe Karte!



Und das war drin:


Ein richtig cooles Geweih!
Das hängt jetzt im Treppenhaus und macht sich dort wirklich gut.



Leider ist diese Stelle sehr schwierig zu fotografieren, aber ich glaube, Ihr könnt es Euch vorstellen.

Liebe Ani, nochmal herzlichen Dank für den tollen Tausch, er hat mir sehr viel Spaß gemacht!

♥♥♥

So, und jetzt zur Maniküre!

Als ich zuletzt mit Victoria auf dem Flohmarkt war, sprang mir dieses hübsche Gerät sofort ins Auge!


Allein die Farbe schrie schon: "Nimm mich mit!"
Ich wusste aber leider nicht, wofür dieses Gerät sein könnte. Da die Verkäuferin gerade nicht an ihrem Stand war, rätselten Victoria und ich ein wenig herum.
Also erstmal umdrehen!


Dort sind drei Klingen, auf der Vorderseite zwei Löcher. Also witzelte ich, man könne dieses Gerät ganz toll zum Nägel schneiden benutzen! In diesem Moment kam die Verkäuferin zurück und stieß einen spitzen Schrei aus. Sie wand sich wie vor Schmerzen bei der Vorstellung und jammerte immer wieder, wie ich denn auf diese Idee kommen könne. Victoria und ich haben uns kaputt gelacht (die Frau am Nachbarstand auch!). Wir wurden dann aufgeklärt, dass das ein Bohnenschneider ist! Und der klemmt jetzt an unserem schönen Regal!
Victoria hat übrigens auf dem Rückweg und zuhause immer noch darüber gelacht!


Und weil ich ja weiß, dass Ihr das Regal so gerne mögt, gibt es jetzt noch ein paar Bilder davon!







Ich wünsche Euch noch einen schönen Abend!

Liebe Grüße,

Britta

Ich geh mir dann mal die Nägel schneiden ;0))




Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...