Freitag, 29. November 2013

Ein bisschen Deko und Eure zweite Chance

Halli hallo Ihr Lieben,

da bin ich wieder! Gut erholt und entspannt. Und so relaxed, dass bei uns immer noch nicht viel an Adventsdeko steht. Aber morgen hoffentlich!



So sieht im Moment die Fensterbank im Esszimmer aus.
Mit vielen Lichthäusern und Amaryllis. ich liebe Amaryllis! Eigentlich wollte ich zart rosa farbene, aber als sie dann aufblühten, waren sie knallrot.
Was soll´s, auch schön!




•••••••••

Katja hat zusammen mit Kai ein Lebkuchenhaus gebaut und verziert.
Nur irgendwie ist vom Lebkuchen nichts mehr zu sehen!



*********

So, und jetzt kommen wir zu Eurer zweiten Chance!

Erinnert Ihr Euch noch an meine holländische Verlosung? Da sich die Gewinnerin bisher nicht gemeldet hat, habe ich neu ausgelost!

Wollt Ihr nochmal sehen, was es zu gewinnen gab?


Gewonnen hat:

die liebe Tilla!

Das gibt es doch gar nicht! Deine Adresse brauche ich nicht, ich bringe es dir nächste Woche einfach mit!
Wir haben nämlich nächste Woche ein kleines Blogger-Treffen in Köln auf dem Weihnachtsmarkt und dort werde ich unter anderem die liebe Tilla kennen lernen! Und ihr ein Geschenk überreichen - wie schön!

Ich wünsche Euch allen einen schönen ersten Advent!

Herzliche Grüße,

Britta

Freitag, 22. November 2013

Ein Winterkleid für´s Sofa

Hallo Mädels,

kalt isses! Und deshalb brauchte unser Sofa unbedingt ein Winterkleid!
O.k., der weiße Bezug musste auch dringend mal gewaschen werden!


Bestellt haben wir bei saustark! Der erste Bezug, den wir bekamen, gefiel uns aber überhaupt nicht. Wir haben ihn wieder zurückgeschickt und bekamen ein paar Tage später Stoffproben. Neu ausgewählt, bestellt, und zwei Wochen später war es da! Das kuschelige Winterkleid für unser Sofa!



Die Bezüge sind aus hellgrauem Velours. Das ist richtig schön warm, wenn man sich darauf setzt.
Gefällt´s Euch?



Jetzt braucht der Sessel nur noch einen neuen passenden Bezug.



Die schwarz-weißen Kissen durften auch mal wieder aus dem Schrank.
Ich finde sie passen richtig gut dazu.


♥♥♥

Eigentlich fange ich mit der Advents- und Weihnachtsdeko immer erst am Samstag vor dem 1. Advent an. Aber ich habe mir aber letzten Sonntag beim Kreativ-Markt eine weihnachtlich dekorierte Kerze gegönnt. Die wollte ich natürlich nicht für die paar Tage im Schrank verstecken da wäre auch gar kein Platz gewesen.


Passt doch farblich auch perfekt zum neu bezogenen Sofa. Oder?


 .

Hier mache ich´s mir dann ab und zu gemütlich mit meinem Häkelzeug und einem leckeren Latte Macchiato.


Und jetzt verabschiede ich mich in eine kleine Blogpause.
Meine Mutter hat mich nämlich zu einem viertägigen Wellness-Urlaub eingeladen! Yeeeeaaaahhhh!
Vier Tage relaxen, lesen, entspannen, saunieren, lecker essen, nicht kochen, ausschlafen...

Herzliche Grüße,

Britta


Dienstag, 19. November 2013

Kreativ-Markt

Hallo Ihr Lieben,

wir hatten am Sonntag einen sehr schönen Tag beim Kreativ-Markt!
Der Markt war gut besucht und alle waren gut gelaunt. Es gab viele nette Gespräche mit freundlichen Kunden.
Besonders habe ich mich über den Besuch von zwei lieben Bloggerinnen und zwei anonymen Leserinnen gefreut. Die eine, die liebe Karin, hat auf ihrem Weg von München nach Essen extra einen Abstecher zu uns gemacht! Das fand ich so lieb!

Aber jetzt zeige ich Euch erstmal ein paar Bilder!


Leider ist es in dem Raum immer sehr dunkel, so dass die Bildqualität nicht besonders gut ist. Aber ich möchte Euch trotzdem gerne ein paar Eindrücke von meinem Stand zeigen!



Wie Ihr seht, war mein Stand ganz schön voll! Ich habe einiges gleich in den Taschen gelassen und gar nicht ausgepackt, weil einfach nicht genug Platz war. Dabei hatte ich einen großen Stand!




Den schönen Stand von Victoria könnt Ihr Euch hier angucken, den von meiner Tochter Katja möchte ich Euch aber auch nicht vorenthalten! Sie hat selbst gestaltete Texte in Bilderrahmen und auf Karten verkauft.




Wollt Ihr wissen, wer die beiden Bloggerinnen waren, die uns besucht haben? Oder habt Ihr es bei Victoria schon gelesen? Es waren die liebe Nicole von niwibo, gemeinsam mit ihrer Schwiegermutter und die liebe Tracey-Ann, unser Erdbeerdiamant, mit ihrem Mann. Es war sehr schön, Tracey-Ann einmal kennen zu lernen und Nicole einmal wieder zu sehen!

Die liebe Nicole hat meinen Mädels und mir sogar etwas mitgebracht! Schaut mal:


Sie hat uns jedem eine süße selbst genähte Spitztüte gefüllt mit leckerer Schoki und einer
weiß lackierten (!)Walnuss geschenkt.
Vielen Dank nochmal, du Liebe!


Mein Tütchen baumelt jetzt an der Lampe über´m Esstisch und wird nach und nach von Kai geplündert!


♥♥♥

Heute habe ich den ganzen Tag damit verbracht, die Sachen, die ich am Sonntag beim Kreativ-Markt nicht verkauft habe, zu fotografieren und nach und nach in meinen DaWanda-Shop zu stellen. Der ein oder andere hat es ja schon bemerkt und auch schon zugeschlagen! Nachher werde ich damit weiter machen. Als nächstes kommen die Kissen! ( Einige hatten schon danach gefragt)

Ihr Lieben, ich freue mich so, dass Ihr immer so fleißig bei mir lest und mir immer so viele liebe Kommentare hinterlasst! Das macht richtig Spaß!!!!

Ich wünsche Euch allen einen schönen Abend!

Viele liebe Grüße,

Britta


Samstag, 16. November 2013

Letzte Vorbereitungen und eine Gewinnerin

Hallo Ihr Lieben!

Ich bin fertig!

Fix und fertig, kaputt, schlapp und müde, aber auch fertig mit meinen Vorbereitungen für den Kreativ-Markt. Ich freue mich schon darauf, morgen meinen Stand aufzubauen, obwohl ich überhaupt nicht weiß, wie ich alles unterbringen soll. Zuerst dachte ich, ich hätte dieses Jahr nur wenig, aber als ich dann heute alles zusammen getragen habe, war´s doch ziemlich viel!

Ich zeige Euch mal ein bisschen!

Ich habe noch eine Tasche nach meinem Lieblings-Schnittmuster von "allerlieblichst" genäht. Dieses mal aus den wunderschönen neuen Tilda-Stoffen!



 Da die Täschchen mit der Häkelkante so beliebt sind, habe ich davon noch einige gemacht, außerdem Tassen-Untersetzer in verschiedenen Farben und mit verschiedenen Motiven.
 Beide Stickdateien sind von ginihouse3!


Es sind noch ein paar Kissen fertig geworden,...


...und fleißig gehäkelt habe ich auch. Einen Schal, Armstulpen,..



...kleine Täschchen und...


...Täschchen nach dem wunderschönen Muster von der lieben Ivi, die mir netterweise verraten hat, wie es gehäkelt wird. Ganz herzlichen Dank nochmal, liebe Ivi!


Wenn ich Topflappen häkle, nähe ich auf die Rückseite immer eine Lage Molton und einen schönen Stoff darüber, damit man sich auch nicht die Finger verbrennt. Schaut mal, wie schön die neuen Tilda-Stoffe dazu passen!


Außerdem habe ich wieder Spülbürsten und Teigschaber bemalt.
Dieses mal auch mit Sternchen, die finde ich sooooo schön!


Das ist aber noch längst nicht alles!

Ich würde mich riesig freuen, einige von Euch morgen dort kennen zu lernen! Egal ob liebe Bloggerinnen oder liebe anonyme Leserinnen, bitte sprecht mich auf jeden Fall an! Ich freu mich auf Euch!!!


♥♥♥

So, und jetzt kommen wir zur Gewinnerin meiner holländischen Verlosung!

Mädels, Ihr seid der Wahnsinn! Es gab genau 140 Kommentare!!! So viele Lose wollte ich nicht schreiben, deshalb habe ich heute zum ersten mal Herrn Random beauftragt, mir die Gewinnerin zu nennen!


Und gewonnen hat

Jessica Schmidt

eine liebe anonyme Leserin!

Herzlichen Glückwunsch liebe Jessica! Bitte schick mir eine Mail mit deiner Adresse, damit ich dir deinen holländischen Gewinn schicken kann!
britta.fassbender@unitybox.de

♥♥♥

Ich wünsche Euch allen einen gemütlichen Abend und einen schönen Sonntag!

Viele liebe Grüße,

Britta



Mittwoch, 13. November 2013

Taschen und Geschenke!

Halli hallo Ihr Lieben!

Na, habt Ihr es Euch schön warm und gemütlich mit einem heißen Tee und kuscheliger Decke auf dem Sofa bequem gemacht? So lässt es sich bei den Temperaturen am besten aushalten!

Ich war in den letzten Tagen wieder sehr fleißig und habe noch einiges für den Kreativ-Markt am Sonntag genäht. Leider habe ich noch nicht alles fotografiert, aber zwei Taschen möchte ich Euch schon mal zeigen!


Sie sind beide nach dem gleichen Schnittmuster von "allerlieblichst" genäht, aber trotzdem völlig verschieden! Ich mag beide! Und Ihr?


♥♥♥

Zwischendurch habe ich mal wieder getauscht!
Die liebe Blümchenmama konnte meine Verlosung nicht abwarten und wollte auf Nummer Sicher gehen, dass sie so ein schönes Tablett bekommt! Daher habe ich ihr eins aus Holland mitgebracht. Ich habe mir von ihr dafür eines ihrer süßen selbst genähten Seepferdchen gewünscht.
Im Päckchen waren noch viele andere hübsche Kleinigkeiten!



Leckere Pralinchen, Bonbons, ein Stoffblümchen, Rüschengummi, ein Herzchenmagnet, eine liebe Karte und diese süßen kleinen Knöpfchen:


Und hier ist es! Das wunderhübsche Seepferdchen! Mit Röschen und Schleife um den Hals! Der Stoff aus dem die Rückenflossen genäht sind, gefällt mir besonders gut!


Zuerst habe ich es an den Kühlschrank gehangen,...


...aber hier gefällt es mir noch besser!


Liebe Blümchenmama, nochmal vielen herzlichen Dank für den schönen Tausch!
Ich habe mich riesig über dein Päckchen gefreut!

♥♥♥

Ich schicke Euch liebe Grüße!
Macht´s Euch gemütlich.

Britta



Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...