Donnerstag, 7. August 2014

Kindergeburtstag

Hallo Ihr Lieben!

Ich freue mich sehr, dass Euch meine gehäkelten Lampenschirmchen so gut gefallen. Einige hatten mich nach einer Anleitung gefragt. Das Problem ist, dass ich alte Lampenschirme benutzt habe, von denen ich den alten Bezug abgezogen habe, um sie dann zu umhäkeln. Es dürfte deshalb schwierig sein, genau die gleichen Gestelle zu finden, so dass die Anleitung dazu passen würde. Ihr müsst es also genauso machen wie ich: einfach loslegen und ein bisschen rumtüfteln. Das wird schon!

So, jetzt aber zur Kindergeburtstagsfeier unseres Jüngsten!

Da er ja in der Ferienzeit Geburtstag hat, waren viele seiner Freunde an diesem Tag in Urlaub. Also haben wir bei wunderschönem Sommerwetter mit den Kindern nachgefeiert.

Kai hatte sich einen Ritter-Geburtstag gewünscht.

Dazu gehört natürlich der passende Kuchen. Da Katja, unsere Backfee, leider nicht da war (sie war mit Victoria in Australien), musste ich dieses mal ran an den Speck Backofen.

Für die Türme habe ich zwei "Kuchen im Glas" gebacken, die Burgmauern bestehen aus Brownies. Das Ganze habe ich mit Schokoguss zusammen geklebt und mit Zuckerguss und Smarties verziert.


Passende Tischdeko hatte ich natürlich vorher auch besorgt, so dass die kleinen Ritter stilecht tafeln konnten.


Die Muffin-Förmchen habe ich umfunktioniert in Becher-Ummantelungen.



Nachdem sie die Burg eingenommen und dem Erdboden gleich gemacht hatten, bastelten wir jedem Ritter die passende Rüstung und machten Spiele zur Ritter-Ausbildung.


Von der lieben Eva bekam ich diese wunderbar passenden Gardinen, mit denen wir das Klettergerüst zur Ritterburg machten.


Es war eine richtig schöne Feier. Alle hatten viel Spaß und die Kids waren hinterher sehr müde. Wir hatten außerdem riesiges Glück, denn eine halbe Stunde nach Ende der Geburtstagsfeier, begann es zu schütten wie aus Kübeln. Es donnerte und blitzte. Wie gut, dass wir noch bei Sonnenschein feiern konnten!!!

Morgen feiern wir Katjas Geburtstag nach, sie hatte nur einen Tag nach Kai Geburtstag, ist aber gestern erst aus Australien wieder gekommen. Hoffentlich haben wir da auch so ein Glück mit dem Wetter. Drückt uns die Daumen!

Ich wünsche Euch allen schon mal ein wunderschönes Wochenende!

Liebste Grüße,

Britta


Kommentare:

  1. Hallo Britta,
    hihi, da möchte ich wieder Kind sein! Diese Kuchen wecken so viele schöne Erinnerungen an zahlreiche glückliche Geburtstage! Und Dein "Ritter" hatte auch sichtlichen Spaß an seinem großen Tag!!! :)
    Da freuen sich auch die anderen Eltern, dass alle müde gekriegt worden sind ;) Ist ja auch super Energieraubend so ein herrlicher Spaß!
    Haste gut gemacht, Britta :)
    Liebe Grüße, Olga.

    AntwortenLöschen
  2. ohhhh PURZELTOG....wia scheeeen
    sog DEN kloana MANN alles guate von mir
    TOLLER KUACHA. tolle
    PARTY;;;
    BUSSALE bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Britta, das hört sich nach einer gelungenen Geburtstagsfeier an. Nur schade, dass ich nicht eingeladen war, denn ich hätte den tollen Ritterkuchen zu gern probiert und hätte bestimmt auch ein prima Burgfräulein abgegeben... ;)))
    Viel Spaß bei eurer Nachfeier.
    Liebe Grüße, Mimi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Britta
    Der Kuchen sieht toll aus! Also ich wüsste nicht wie man so etwas macht. Das mit den Muffinformen ist eine gute Idee! Was man alles machen kann, mit etwas Fantasie!?
    Ich wünsche dir auch ein gutes Wochenende.
    Manuela

    AntwortenLöschen
  5. Bestimmt habt ihr morgen schönes Wetter! Wir werden alle den Teller leer essen, hihi!
    Eine tolle Torte! Da muss ich schnell die Bilder verstecken, sonst kommt Töchterlein für ihren Geburtstag am 20. auf ganz komische Ideen!
    Liebste Grüsse
    Tanja

    AntwortenLöschen
  6. Wow! Ein toller Geburtstag! :-D Als ich noch klein war, hatte ich mal einen Indianergeburtstag, das War auch sehr lustig. :-) Vielleicht eine Idee für nächstes Jahr? ^^
    Liebste Grüße,
    Alice ♡

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Britta, das war sicher ein wunderbarer Geburtstag♥ Die Torte- der Wahnsinn;-) Hab ein schönes Wochenende, gglg Puschi♥

    AntwortenLöschen
  8. Ein schöner Rittergeburtstag und Du hast Dich mit dem Kuchen tapfer geschlagen....edler Ritter Britta! Das reimt sich sogar...
    Die Deko ist klasse, besonders Evas Gardinen passen super dazu.
    Ich drücke dann mal feste die Daumen für morgen und wünsche Euch ganz viel Spaß,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Britta, was eine wunderbare Torte... jummy!! Da hast du dir aber viel Mühe gegeben!
    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
  10. liebe britta,da möchte ich auch schnell kleiner ritter sein ;) was für eine tolle torte!! und die deko !! wunderschön....liebste grüße renate

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Britta,
    was für ein tolles Fest und für heute hoffe ich das es mindestens genauso schön wird !!
    gaaanz <3liche Grüße von mir ;o)

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Britta !

    Liebt Dein Geburtstagskind auch Themengeburtstage ?

    Bei uns waren sie eine ganze Weile der Renner. Wir hatten unter anderem
    auch einen Rittergeburtstag. In dicker "Rüstung" ( dicker Winterjacke), denn
    das war im November. Und einen Geburtstag mit 10 kleinen rosa behüteten
    Feen am 5 Geburtstag meiner Tochter.

    Und nun ist es schon so lange her, wie schade, das das vorbei ist,
    dass waren jedesmal ganz besondere Geburtstage.

    Liebe Grüße, Eva



    AntwortenLöschen
  13. Liebe Britta,

    toller Geburtstag!! Da wäre man doch sehr gerne wieder ein Kind!
    Liebe Grüsse Nicole

    AntwortenLöschen
  14. Hey Britta,
    was für eine tolle Ritterburg und überhaupt die ganze Ritters-Deko. Da hat sich dein kleiner großer Bub sicher sehr gefreut!
    lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  15. Supr Mama Britta !!!! Was für eine tolle Organisation. Das war bestimmt ein tolles Fest.
    Herzliche Grüsse
    die Frau Oldenkott

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Britta,
    Na da siehste mal, dass du auch noch backen kannst ;-), sieht toll aus, die Ritterburg!
    Deinem kleinen und jetzt auch Katja alles Liebe nachträglich zum Geburtstag. Bin schon gespannt auf Geschichten aus Australien.
    Lg Claudia

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Britta!
    Da hast Du aber eine tolle Ritterburg für Kai gezaubert! Tolle Idee, die Türme aus Becherkuchen zu backen! Ich kann mir vorstellen, dass die Kinder einen Riesenspaß hatten. Mit dem Wetter habt Ihr wirklich noch Glück gehabt. Bei uns war es ganz ähnlich. Der Regen kam ganz plötzlich und unsere Nachbarn sind mit Ihrem Grill regelrecht abgesoffen...
    Ich hoffe, Deine beiden Damen sind wieder gut angekommen!!! Unglaublich, wo sie schon überall waren!
    Ganz liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...