Freitag, 24. April 2015

Frühlingsfrisches Wohnzimmer



Wie zuletzt versprochen, zeige ich Euch jetzt unser Wohnzimmer im Sommerkleid!


                     

Die Sofas und der Sessel haben wieder ihren weißen Bezug bekommen und es ist gleich wieder viel heller im Wohnzimmer! 

                                     


Die pastelligen Kissen habe ich natürlich auch verteilt. Einige davon habe ich im Laufe der Zeit von lieben Bloggerinnen geschenkt bekommen oder getauscht. Ich finde das so schön, zu wissen, dass liebe Menschen sie für mich genäht haben.


                                     


Hier im Eckchen bewahre ich meine Häkelsachen auf, aber das kennt Ihr ja schon ;-))

                                     


Das kleine Höckerchen vom Flohmarkt habe ich mit Wachstuch von Greengate aufgehübscht. Es ist sehr praktisch dort, denn nachmittags steht da meine Kaffeetasse und abends die Teetasse!

                                  


Mir gefällt unser Wohnzimmer so weiß mit Pastell richtig gut. Mal sehen, wie lange es so weiß bleibt, aber zum Glück kann man das Sofa ja abziehen. ;-)


                     


Morgen fahren wir für eine Woche in Urlaub, ich freu mich schon! Wir machen nur mit dem Kleinsten eine Kreuzfahrt durchs Mittelmeer! Ich hoffe, ich kann Euch hinterher schöne Bilder zeigen.


Bis dahin, alles Liebe,

Britta


Donnerstag, 23. April 2015

Ein Traum von einer Häkeldecke!

Beim Surfen im www habe ich sie entdeckt, Sophie's Garden. Ich fand sie sooooo wunderschön und wusste sofort, die muss ich auch häkeln!

Wie man auf dem Bild gut erkennt, habe ich kurz nach Ostern damit begonnen. Natürlich in zarten Pastellfarben, wie ich sie am liebsten mag.

                                            

Nach einigen Tagen entdeckte ich, dass es nicht nur Sophie's Garden gibt, sondern sogar Sophie's Universum!
Oh, wie habe ich mich gefreut. Es gibt mittlerweile 18 Anleitungen, die aufeinander aufbauen, die ersten 14 auch auf deutsch.

                                           

In jeder freien Minute häkle ich weiter an meiner Sophie. Jede Runde ist anders und es gibt Muster, die ich vorher noch nie gehäkelt habe. Das macht soooo viel Spaß!

                                  

Der Anfang ist rund, den könnte man auch schön für ein rundes Kissen nehmen, dann wird es quadratisch, dann achteckig und später wieder quadratisch.

                                             

Bei dem schönen Wetter, das wir zur Zeit noch haben, sitze ich damit natürlich am liebsten im Garten in der Sonne. Inzwischen bin ich schon wieder ein paar runden weiter, aber mehr als vier bis fünf pro Tag schaffe ich inzwischen nicht mehr, weil sie doch schon recht groß ist.
Ich bin sehr gespannt, wie groß sie am Ende wird.

Wer jetzt Lust bekommen hat, sie auch zu häkeln, nur Mut, die Anleitung ist richtig gut!

die englische Original-Anleitung findet Ihr *hier*
die deutsche Übersetzung findet Ihr *hier*


Liebe Grüße,

Britta

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...