Donnerstag, 22. September 2016

Ein Stickbild häkeln

Ihr Lieben,


immer das Gleiche zu machen, finde ich langweilig. Also habe ich mir ein Stickbild mit einem hübschen Motiv gesucht um es zu häkeln.



Das Motiv mit dem Apfel habe ich gewählt, weil es so gut zur Jahreszeit passt. Erst letzte Woche haben wir im Garten die Äpfel geerntet.




Das Motiv findet Ihr in dem Buch "Sommerfrische" neben vielen anderen schönen Motiven.




Die gelben Pünktchen in der Mitte der Blüte habe ich mit Knötchenstich aufgestickt.




Und hier seht Ihr, was daraus geworden ist, ein Kissen!




Ich mag ja die Kombi aus Gestricktem oder Gehäkeltem mit Stoff.




Habt`s fein, Ihr Lieben!


Britta





Kommentare:

  1. Oh wie schön! Gefällt mir sehr gut liebe Britta!
    Grüße nach Kölle, LG Natalie

    AntwortenLöschen
  2. Mal wieder eine schöne Idee von Dir liebe Britta.
    Die Apfelzeit ist doch eine schöne. Hat das Apfelmus den Minis geschmeckt?
    Dir einen schönen Abend und bis übermorgen,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. wow ist das toll!!!! klasse idee.
    liebe grüße von aneta

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja hübsch, Britta!
    Und wirklich mal was anderes!
    Danke für dein Kommentar zu meinem Kissen. Ich bin auch gespannt wie es nach dem waschen aussieht . Und das stanzen war eigentlich kein Problem, aber natürlich gibt es dabei immer Reste und ich glaub dafür würde ich dann auch kein Tildastoff nehmen. Mal sehen, was noch so gestanzt wird ;1)
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Britta..ich habe das Buch auch...habe mir daraus schon einen kleinen Vorhang genäht und mit den Äpfelchen bestickt..für meine Speisekammer...du hast so einen schönen Blog...liebe Grüsse

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...