Montag, 21. November 2016

Erfolgloser Kreativmarkt

Hallo Ihr Lieben,


zweimal im Jahr habe ich einen Stand beim Kreativmarkt, hier bei uns im Kölner Norden.
Der Markt ist nur klein, aber immer sehr nett. 
Die Standgebühr kommt Kindern in den umliegenden Gemeinden zugute, was ich besonders schön finde.




Mir machen die Märkte immer besonders deshalb Spaß, weil man mit netten Leuten ins Gespräch kommt, egal ob Kunden oder Kreativen vom Nachbarstand.





 Bisher habe ich dort auch immer ganz gut verkauft. In diesem Jahr hatte ich aber schon nach dem Aufbau das Gefühl, das gibt heute nichts.




Und genau so war es auch. Ich habe nur sieben Teile verkauft.
Woran es lag, weiß ich auch nicht genau. Vielleicht daran, dass ich nicht so viel Neues machen konnte, weil meine Nähmaschine schon wieder in Reparatur ist?
Aber ich habe inzwischen auch von vielen anderen gehört, dass sie ähnliche Erfahrungen auf ihren letzten Märkten hatten.
Es gibt natürlich auch immer wieder Leute, die die Arbeit einfach nicht (ein)zu schätzen wissen.




Aber wie dem auch sei, die Standgebühr konnte ich erwirtschaften. Und für Euch ist noch ganz viel übrig! Ich werde nach und nach alles bei DaWanda einstellen, wer aber jetzt schon etwas entdeckt, was ihn interessiert, darf gerne fragen!






Meine Tochter hatte sich Einhorn-Lesezeichen gewünscht. Sind die nicht süß?








Ich wünsche Euch allen einen guten Start in die neue Woche!


Allerliebste Grüße,


Britta

Kommentare:

  1. Ach Britta,
    das tut mir leid. Solch eine Arbeit bei den Vorbereitungen und dann nur so wenig verkauft.
    Aber ich glaube, bei DaWanda klappt es besser.
    Dabei hast Du so schöne Dinge dabei, die Lesezeichen finde ich besonders schön.
    Gib nicht auf und nächstes Jahr auf ein Neues.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Britta,

    ich sehe sehr viele schöne Sachen. Werde mal bei Dawanda stöbern gehen.
    Viele Grüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  3. Ach Mensch liebe Britta,
    das ist ja echt doof. Da machst du dir so viel Arbeit und dann das.
    Ich kenne das auch und habe mir diese Märkte nach drei Versuchen echt abgewöhnt.
    Nur Gucker, keine Käufer.
    Leider!!!!
    Ich lass mich bei DaWanda überraschen.... Kopf hoch, Krone richten, weiter machen!!!

    glg Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Britta,
    ja, diese Erfahrung teile ich mit dir! Der Verkauf wird leider immer schlechter! Viele: Oh, wie toll! Ach, dasist aber schön! Guck doch mal hier, wie niedlich!!... usw. aber gekauft wird dann doch eher nicht!
    Ich denke einfach mal, es liegt daran, dassdasLand von Märkten förmlich überschwemmt wird! wenn man wollte, könnte man an vielen Sonntagen ja gleich auf zwei drei vier Märkte gehen!!
    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Ach jee, Britta, das ist ja ärgerlich.

    Deinen Stand finde ich ja mal wunderschön - in natura war er bestimmt
    ein kleiner Traum. Das mit den Schwätzchen kann ich gut nachvollziehen -
    und das Aufbauen und dekorieren macht sehr viel Spaß...

    Ich habe aber sogar als Besucher schon wispern hören, daß es dieses Jahr für
    viele Verkäufer gar nicht so toll läuft. Bei DaWanda oder Etsy ist das ganz anders. Da geht man in der Regel hin, weil man Geld ausgeben möchte - und zwar für etwas einzigartiges schönes Handgemachtes.


    Leider hat man da keinen so wunderhübschen Shop zum Bestaunen, Anfassen und Plauschen ... aber immerhin finden sicher einige Käufer was richtig tolles zu
    Weihnachten bei Dir.

    Liebste Grüße,
    Eva



    Also schnell bei DaWand eingestellt und das Weihnachtsgeschäft noch mitnehmen.


    AntwortenLöschen
  6. Lieber Brita,
    Die Farben sind wunderbar!
    Alles wie in einem Märchen :)

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Britta!
    Das ging mir in diesem Jahr auch ähnlich mit meinem Markt. Dabei hast du sooo schöne Sachen. Hast du noch so ein Einhornlesezeichen? Das wäre auch etwas für meine Tochter.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Britta,
    sei nicht traurig. Nächstes Mal wird es wieder besser :-)
    Ist das ein Kissen mit einer Nähmaschine drauf? Wenn ja, hätte ich Interesse. Magst du mir dann schreiben? An Petronellas-have@web.de.
    Liebe Grüße
    Petronella

    AntwortenLöschen
  9. Huhu :-)
    Habe soeben das Kissen bei Dawanda gekauft :-)

    AntwortenLöschen
  10. Das tut mir wirklich sehr leid! Aber da steckt man manchmal nicht drin!
    Ich möchte einfach immer noch daran glauben, dass Handarbeit bzw selbstgemacht immer noch wertgeschätzt wird!
    Liebe Grüsse
    Tanja

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Britta,
    Das kenne ich auch! Da macht man sich so viel Arbeit und dann so was. Sicher wirst Du Deine schönen Dinge bei Dawanda gut verkaufen. Vielleicht läuft es beim nächsten Markt wieder besser.
    Liebe Grüße
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  12. Schade, dass du fast nichts verkauft hast. Deine Sachen sind wunderschön und ich drücke dir die Daumen, dass es bei DAWANDA besser läuft.
    Ich gehen selber schon nicht mehr gerne auf Märkte, da ich ja einiges auch selber mache und dann finde ich es blöd, wenn ich nur schaue.

    Liebe Grüße
    bastel_fee

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Britta,
    Ich frage mich auch, ob der Markt vielleicht übersättigt an handgemachtem ist? Bei mir läuft auch auf DaWanda Kaum noch etwas! Mir stehen noch 2 Weihnachtsmärkte bevor, ich hoffe das läuft besser.
    Du hattest einen so schönen Stand, ich versteh das nicht!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Britta, das tut mir ja so unendlich leid für dich... Die ganze Mühe die dahinter steckt...
    Ich habe vor vier Jahren mal einen Stand gehabt und ich mache es nie wieder... Es lohnt sich von der Mühe und vom Zeitaufwand nicht für mich (zumindest für mich), und die Leute wissen es nicht zu schätzen.
    Wünsche dir eine schöne Vorweihnachtszeit
    Liebe Grüsse
    Silvana

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Britta,
    das ist aber sehr schade. Da steckt man soviel Zeit, Energie und Liebe in die Herstellung und dann wird es nichts. Keine Ahnung woran das liegen könnte. Ich hoffe, du findest noch Abnehmer auf Dawanda.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Britta
    Ich nähe nicht mehr so viel für meinen Markt auch wenn es nur ein Flohmarkt ist..... zum einen schätzen die Leute es wie du schon sagst nicht richtig zum anderen gibt es sehr viele Frauen die das Gleiche anbieten.
    Und es ist momentan immer noch der Boom da das Frau gerne selber machen möchte.... wobei ich das bei dir nicht nachvollziehen kann denn du machst wirklich sehr schöne Sachen und ganz besonderst, da muss sogar ich sagen....Kauf ich lieber statt selber machen 😉
    Liebe Grüße Patrizia

    AntwortenLöschen
  17. Hola muy hermosa tu presentación, adore las mantas colgadas se ven tan románticas ,cálidas y bellas , muy lindo , saludos.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...